zurück

PraktikumAffairs – David Tamm ist neuer Praktikant

04. September 2012

04. September - „Einfach kommunizieren, kompliziert denken – nicht umgekehrt!“ war das Erste, was ich von und über HeadlineAffairs‘ Unternehmensphilosophie erfuhr. Eigentlich relativ einfach zu deuten und doch originell. Ich wollte mehr erfahren von dieser Agentur. Gesagt, getan!
Nicht nur das Konzept und die Umsetzung machten auf mich spontan einen professionellen Eindruck, ich war auch vom Team überzeugt, das sympathisch und ausgeglichen wirkte.

Ich bin mir sicher, dass die positive Grundstimmung Teil das Arbeitsklimas von HeadlineAffairs ist und freue mich darauf, Teil dieses Teams zu werden. Kopieren und Kaffeekochen war gestern. Bei HeadlineAffairs hab ich keine Bedenken, dass ich mich langweilen werde.

Die bisherigen Erfahrungen aus meinen Praktika beim Burda Verlag, aber auch die Kenntnisse aus meinem Politik- und Kommunikationsstudium, möchte ich bei Headline Affairs unbedingt anwenden und weiterentwickeln. Das Aufgabenfeld und besonders die PR-Arbeit geben mir die besten Chancen einen realen und professionellen Einblick hinter die Kulissen zu bekommen.

In diesem Sinne hoffe ich meine Kollegen einerseits geistreich und tatkräftig zu unterstützen und andererseits zu entlasten.

David

Stories