zurück

Trend zum dualen Studium – Besucheransturm bei Dualissimo

23. October 2015

Messe Dualissimo_21.10.2015 23. Oktober 2015 - „Wir brauchen junge Leute, die sich in ihr Studium reinhängen“, erklärte Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw, bei der Prämierungsveranstaltung Dualissimo am 21. Oktober 2015 und begründete damit, warum die besten dual Studierenden in Bayern vom vbw und von hochschule dual ausgezeichnet werden. Nach der Preisübergabe diskutierten Bertram Brossardt, Staatssekretär Georg Eisenreich und Prof. Dr. Robert F. Schmidt, Leiter hochschule dual, zusammen mit Preisträgerin Helena Doblinger und Manfred Grundner, Geschäftsführer der Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG, über das duale Studium. Dabei betonten alle Teilnehmer, dass das duale Studium nicht nur immer beliebter wird, sondern auch zur Fachkräftesicherung beiträgt – u.a. durch die Internationalisierung dualer Studienangebote.

Dass sich immer mehr junge Menschen für das duale Studium interessieren, zeigte sich dann auch bei der gleichnamigen Messe, die im Anschluss stattfand. Über 1.000 Schüler, Eltern und Lehrer aus ganz Bayern besuchten Dualissimo und waren begeistert von dem Angebot, da man sich gezielt zum dualen Studium informieren konnte, was auf anderen Messen so nicht möglich ist. Auch die Aussteller freuten sich deshalb darüber, genau die richtige Zielgruppe an Interessenten erreichen zu können. Für hochschule dual und für HeadlineAffairs – als Pressebüro für Dualissimo – war der Tag damit ein voller Erfolg.

Stories