zurück

Operationstechniken der Zukunft aus Unterschleißheim - HeadlineAffairs unterstützt Software Hersteller TomTec

30. March 2015

[caption id="attachment_3886" align="alignleft" width="300"]Die TomTec-Geschäftsführer Ulrich Haupt (l.) und Johannes Waldinger (r.) sowie HR-Managerin Gabriele Sonnemeyer freuen sich bei der Preisverleihung in Berlin über die erneute Auszeichnung. (Foto: Gero Breloer) Die TomTec-Geschäftsführer Ulrich Haupt (l.) und Johannes Waldinger (r.) sowie HR-Managerin Gabriele Sonnemeyer freuen sich bei der Preisverleihung in Berlin über die erneute Auszeichnung. (Foto: Gero Breloer)[/caption]

30. März 2015 – Egal ob Berufseinsteiger oder erfahrener Manager, ein angenehmes Arbeitsumfeld ist Voraussetzung für Begeisterung und Leistung am Arbeitsplatz. Der Softwareanbieter TomTec Imaging Systems hat das schon seit geraumer Zeit erkannt und wurde in den letzten Jahren vermehrt für seine angenehme und mitarbeiterorientierte Arbeitsplatzkultur ausgezeichnet. Allein dieses Jahr darf sich TomTec über drei Preise als herausragender Arbeitgeber freuen. Die insgesamt 93 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vertreiben hochtechnologische Produkte im Bereich der medizin- und forschungsorientierten Ultraschallauswertung und tüfteln an den Operationstechniken der Zukunft. Um einen gelungenen Ausgleich zu den hochkomplexen Aufgaben des Arbeitsalltags zu schaffen, bietet TomTec seinen Mitarbeitern Massagen, Yoga-Kurse oder andere Gesundheitsangebote an. Um die Bekanntheit der Marke „TomTec“ zu steigern, unterstützt HeadlineAffairs das Unternehmen seit März bei der Öffentlichkeitsarbeit und gratuliert zur großartigen Platzierung bei den Wettbewerben von Great Place to Work®.

Stories