zurück

Immer die richtigen Worte – mit kritischen Themen im Sport richtig umgehen

20. February 2014

SportkommunikationRechtzeitig zur bevorstehenden Fußball-WM in Brasilien hat HeadlineAffairs zusammen mit dem Sport-Experten und ehemaligen Olympiamedaillengewinner im Schwimmen Dr. Christian Tröger ein Konzept entwickelt, das Sportverbände dabei unterstützt bei kritischen Themen sprachfähig zu bleiben. Nicht nur rund um Sportveranstaltungen tauchen zahlreiche sensible Themen wie Doping, Korruption und Rassismus auf, sondern Sportverbände haben generell mit Herausforderungen wie Ausschreitungen gewalttätiger Fans oder finanziellen Engpässen zu kämpfen. Das Ziel der Sportkommunikatoren sollte es sein, gerade in diesen brenzligen Situationen die Kontrolle über ihre öffentlichen Aussagen zu behalten. In realistischen Szenarien werden sowohl rhetorisches als auch taktisches Wissen für Pressekonferenzen, Interviews und Hintergrundgespräche vermittelt. Doch auch die Ansprache anderer Stakeholder kommt in unserem Training nicht zu kurz – das von uns entwickelte Vorwurf-Reaktions-Schema bereitet optimal auf den Kontakt mit verschiedenen Anspruchsgruppen vor, darunter Politik, Sponsoren und NGOs.

In der Präsentation Handling von (kritischen) Themen im Sport finden Sie weitere Details zu unserem Konzept.

Stories