zurück

Blick hinter die Kulissen – HeadlineAffairs zu Besuch in der BMW Welt

04. July 2013

4. Juli 2013 – Mit mehr als 2,45 Mio. Besuchern im Jahr 2012 ist die BMW Welt eine wahre Touristenattraktion und übertraf damit im letzten Jahr sogar Besuchermagnete wie das Schloss Neuschwanstein oder die Autostadt in Wolfsburg deutlich. Grund genug für HeadlineAffairs, sich diese Erfolgsgeschichte genauer anzusehen.

Gemeinsam mit ehemaligen Mitarbeitern sowie Kollegen aus dem Nachbarbüro unternahm das Team von HeadlineAffairs einen Betriebsausflug in die BMW Welt München. Das Gebäude dient den vier Marken der BMW-Group (BMW, BMW Motorrad, MINI und Rolls-Royce) als Ausstellungs-, Erlebnis- und Eventfläche sowie für die Fahrzeuge der Marke BMW als Auslieferungsstätte. Geführt vom Marketingbeauftragten der BMW-Welt, Herrn Lars Freisinger, und seiner Kollegin bekamen wir exklusiv einen detaillierten Einblick hinter die Kulissen. Die Erlebnisreise startete bei der Anlieferung und Aufbereitung der Automobile, führte durch die Tagungs- und Eventräume bis hin zur perfekt inszenierten Übergabe der Fahrzeuge. Im Anschluss an die Führung berichtete Herr Freisinger von weiteren interessanten Hintergrundinformationen und Einzelheiten zur Architektur der BMW-Welt.

Treffend als „Marktplatz, Kommunikationszentrum und Treffpunkt für den Wissenstransfer“ bezeichnete der Architekt der BMW Welt den Markenauftritt der Automobil-Group. Das können wir nach unserem Besuch nur bestätigen.

Stories